Orth 2.jpg

Stefan Orth István

ORTH

Dreisprachig (rumänisch/deutsch/ungarisch)

2007


104 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Fadenheftung, 24,5x 35,5 cm
ISBN: 978-973-1725-14-7
zu haben

Vorliegender Band vereinigt einen Querschnitt von Orths Grafiken, sei es nun als Aquaforte, Aguatinta, Kupferstich oder Mischtechnik. Dazu kommt eine Auswahl der zahlreichen Gebrauchsgrafiken des Künstlers, die den Hermannstädter so wohlbekannten Plakate zu Jazzfestival oder zu den Ausstellungen des ASTRA-Museums.
Abgerundet wird das Werk von Kritiken zu Orths Schaffen von Józsa István, Annemarie Schüller, Valentin Muresan oder Molnár Dénes sowie einem Index der veröffentlichten Werke.


Albumul personal al graficianului sibian Stefan Orth conţine nu numai cele mai cunoscute lucrări ale artistului ci si proiecte de afişe, ilustraţii de carte, schiţe...

Stefan Orth,

geboren 1945 ist der wohl bekannteste Hermannstädter Graphiker der Jetztzeit. Gleichermaßen in Bereich der Zeichnungen, Radierungen, Plakatentwürfen und Kohlezeichnungen zuhause zeugen seine über 60 persönlichen Ausstellungen im In- und Ausland, seine Mitwirkungen bei zahlreichen Biennalen und Trienalen von seinem großen Talent.

Stafan Orth, născut 1945 este probabil cel mai cunoscut grafician din Sibiu. Membru al Uniunii Artiştilor Plastici din România a organizat peste 60 de expoziţii personale în ţară şi în străinătate. Deasemenea a participat la numeroase saloane bienale şi trienale naţionale şi internaţionale.

>>> zurück >>>